Vertreter der Landwirtschaftskammern auf Exkursion in Brüssel

Exkursion in Brüssel

Am 14. und 15. April 2010 konnten die Vizepräsidenten und die Referenten für Arbeitnehmerberatung der Landwirtschaftskammern vor Ort in Brüssel die Arbeit der europäischen agrarischen Arbeitnehmervertretung und Landwirtschaftskammervertretung näher kennen lernen.

Mehr Technik gegen tote Winkel

Harvester

© RonChappleStock/istockphoto

Mehr als 116.000 Bauarbeiter verunglückt – 79 Unfalltote

Die IG Bauen-Agrar-Umwelt hat einen besseren Arbeitsschutz in Deutschland angemahnt. Zum Internationalen Tag für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz am 28. April fordert der stellvertretende Bundesvorsitzende der IG BAU, Dietmar Schäfers, zusätzliche Investitionen in Sicherheitstechnik, um Beschäftigte vor Unfällen zu schützen. Gerade auf dem Bau und in der Landwirtschaft sei die Gefährdung besonders hoch.

"Ich bin ein altes Schlachtross"

Klaus Wiesehügel

© IG BAU

Interview mit Klaus Wiesehügel

Der Bundesvorsitzende der Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU), gibt im Interview mit der ASG-Zeitschrift „Ländlicher Raum” Auskunft über seine neue Rolle als Gewerkschaftsvertreter in den Tarifverhandlungen Landwirtschaft, die Aufgaben der IG BAU im landwirtschaftlichen Strukturwandel und über die zunehmende Internationalisierung

Klimapolitik ist mehr als Umweltpolitik

Klima-Allianz

© kallejipp / photocase.com

Mitgliederversammlung der Klima-Allianz am 9. März 2010 in Hannover

Auf der Mitgliederversammlung der Klima-Allianz in Hannover wurde einstimmig ihr Fortbestehen bis Ende 2013 verabschiedet, um den Klimaschutz weiter voranzutreiben und das Thema in den kommenden drei Jahren bis in die Bundestagswahl 2013 hinein zu einer entscheidenden und gesellschaftsbestimmenden Aufgabe zu machen. Dabei lautet die Maxime „Klimapolitik ist mehr als Umweltpolitik“.

EFFAT bringt Charta gegen prekäre Beschäftigung heraus

EFFAT Kongress 2009

EFFAT Kongress 2009

Unter dem Motto: „Soziale Gerechtigkeit vom Feld auf den Tisch. Kampf der prekären Beschäftigung!“ brachte die Europäische Gewerkschaftsföderation für den Landwirtschafts-, Nahrungsmittel- und Tourismussektor (EFFAT) bei einer Pressekonferenz während ihres Kongresses in Berlin am 20. und 21.10.2009 die Charta gegen prekäre Arbeitsverhältnisse heraus. Statistiken über die betreffenden Sektoren weisen einmal mehr darauf hin, dass die Situation auf dem europäischen Arbeitsmarkt tatsächlich schlimmer wird und nicht besser.

Inhalt abgleichen