EWSA verabschiedet Stellungnahme zum Weltgipfel 2012

Logo EWSA

Seit dem Umweltgipfel von Rio de Janeiro 1992 und dem Weltgipfel für nachhaltige Entwicklung in Johannesburg 2002 ist das Thema nachhaltige Entwicklung auf der politischen Agenda weit nach vorne gerückt. Die praktischen Maßnahmen stehen allerdings nicht im Verhältnis zu den vielen Herausforderungen wie dem Klimawandel, der Armutsbekämpfung und dem Verlust der Artenvielfalt.

Im folgenden veröffentlichen wir die Stellungnahmedes EWSA aus der Perspektive der europäischen Zivilgesellschaft.

Download EWSA-Stellungnahme